Abenteuer Vulkaneifel 

DIE SCHÖNSTEN AUSFLUGSZIELE

In ein mystisches Blau getaucht und eingebettet in eine einzigartige Landschaft liegen sie seit 40.000 Jahren da, die Augen der Eifel, wie sie die Dichterin Clara Viebig einst taufte. 

Ursprünglicher Buchenwald umgibt das Gemündener Maar, das von unserem Landhotel nur einen Katzensprung entfernt ist.

Hat man den tief bewaldeten Trichter erklommen, eröffnet sich einem ein grandioser Blick auf dieses Naturschauspiel. 

In den Sommermonaten bietet sich Ihnen eine besondere Gelegenheit: Ein Sprung in ein kühles, tief blaues Eifelmaar. Schwimmen in einem Vulkansee, dass können Sie weltweit nur in der Vulkaneifel. Auch im Winter verlieren die Maare ihre Anziehungskraft nicht. Majestätisch in Nebel getaucht und von wohliger Stille umgeben sind Sie der perfekte Ort um abzuschalten. 

Was genau sind eigentlich Maare? Besuchen Sie unseren Blog und finden Sie es heraus. 

In der Region gibts es dutzende weitere Maare wie z.B. das Schalkenmehrener Maar, das Weinfelder Maar oder das Pulver Maar, die alle einen Besuch wert sind. Gerne informieren wir Sie über die schönsten Aussichtsplätze und Wanderrouten. 

ENTDECKEN SIE DIE ENDLOSEN 

WÄLDER DER EIFEL 

© 2018 LANDHOTEL MÜLLER  /  FAMILIE KROLIK  /  LIESERSTRASSE 17  /  54550 DAUN  /  DEUTSCHLAND